Dr. med. Eduard Dobry

Dr. med. Eduard Dobry

Facharzt FMH für Urologie

Fellow of the European Board of Urology (FEBU)

Belegarzt Hirslandenklinik St. Anna Luzern

 

Ausbildung und Werdegang

1979 – 1988 Primar- und Bezirksschule in Suhr AG und Oberentfelden AG
1988 – 1992 Gymnasium Typus C, Alte Kantonsschule in Aarau
1992 Maturität Typus C, Alte Kantonsschule in Aarau
1992 – 1998 Studium der Humanmedizin an der Universität Basel mit Studienaufenthalten in Genf, Florenz, Prag, und Sydney
1998 Eidgenössisches Staatsexamen, Universität Basel
1999 Urologische Universitätsklinik, Inselspital Bern, Prof. U. E. Studer
2000 – 2002 Chirurgie, Rätisches Kantons- und Regionalspital Chur, Prof. Th. Rüedi /
Prof. A. Leutenegger
2002 Doktorat an der Universität Bern, Prof. H. Danuser
2002 – 2004 Urologische Universitätsklinik, Inselspital Bern, Prof. U. E. Studer
2004 – 2009 Oberarzt Klinik für Urologie, Luzerner Kantonsspital, Prof. O. Schmucki /
Prof. H. Danuser
2004 – 2009 Konsiliararzt Urologie, Kantonsspital Uri in Altdorf
2006 Facharztprüfung FMH für Urologie
2007 Europäische Facharztprüfung (FEBU)
2009 Gründungsmitglied der urologischen Gemeinschaftspraxis Urologik AG
seit 2009 Belegarzt an der Hirslandenklinik St. Anna

 

Mitgliedschaften
Schweizerische Gesellschaft für Urologie SGU
European Association of Urology EAU
European Board of Urology EBU
Società Italiana di Urologia SIU

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Tschechisch